JETZT AUCH AUF YOUTUBE: Finanzwissen gibt's jetzt auch in Videoform! Schau doch mal rein! ZUM YOUTUBE-KANAL
Trenner_The Rich Girl Club_Finanzblog für Frauen

Finanz-ABC

Alle wichtigen Begriffe - einfach erklärt

Einfach gesagt: Die Inflation sorgt dafür, dass du mit deinem Geld weniger kaufen kannst.

Die Europäische Zentralbank (EZB) definiert den Begriff der Inflation so:

„Erhöhen sich die Güterpreise allgemein, und nicht nur die Preise einzelner Produkte, so spricht man von Inflation. Ist dies der Fall, so kann man für einen Euro weniger kaufen oder anders ausgedrückt: Ein Euro ist dann weniger wert als zuvor.

Die Inflationsrate schwankt von Monat zu Monat, von Jahr zu Jahr. In Deutschland lag die offizielle Inflationsrate 2019 bei 1,4%. Im Vorjahr 2018 bei 1,8%.

Quelle: Statista

ARTIKEL ZUM THEMA:
Die reale Inflation: Warum sie höher ist als 2% und was du dagegen tun kannst

Schlagwort: Geldpolitik

Bevor du gehst...

Nimm doch Geschenke mit!